Skip to main content
24h Havariedienst: 03774 / 144-0
VR-Tour

Trinkwasser

Trinkwasser ist der wichtigste Bestandteil des täglichen Lebens

 

Die Anforderungen an die Qualität von Trinkwasser in Deutschland zählen zu den höchsten in ganz Europa.

Sie bestehen seit Jahrzehnten und werden regelmäßig an die neusten Erkenntnisse der Wissenschaft angepasst.

Auch für die Wasserwerke Westerzgebirge ist daher die deutsche Trinkwasserverordnung der Gradmesser für absolute Qualität, wenn es um die tägliche Versorgung ihrer Kunden geht.

In der Trinkwasserverordnung sind die gesetzlichen Richt- und Grenzwerte für chemische und mikrobiologische Inhaltsstoffe sowie die Hygienevorschriften für die öffentliche Wasserversorgung festgehalten.

Um diese zu kontrollieren, werden in unserem Versorgungsnetz Wasserproben durch die Fachkräfte der Gesundheitsämter entnommen. Diese Kontrollen finden regelmäßig statt und orientieren sich an der Menge des verteilten Wassers.

Zusätzlich garantieren die Wasserwerke Westerzgebirge, neben der stetigen Kontrolle unseres Trinkwassers und der Überwachung unserer Anlagen durch Fachpersonal, auch durch ständige Investition und Erneuerung einwandfreies Trinkwasser von bester Qualität. Dieses eignet sich zum Trinken genauso wie zum Waschen und kann ebenso bedenkenlos zur Zubereitung von Säuglingsnahrung verwendet werden.

Und damit all dies so bleibt, sorgen wir auch in Zukunft für Sie dafür, dass Trinkwasser zu den am intensivsten überwachten und sichersten Lebensmitteln gehört. 

 

Denn unser Wasser kann man trinken!