Skip to main content
24h Havariedienst: 03774 / 144-0
VR-Tour

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w)

 

In Ihrem Arbeitsgebiet als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik steuern und kontrollieren Sie technische Abläufe.

Im Einzelnen bedienen, überwachen, inspizieren, warten und reparieren Sie die Anlagen der Wassergewinnung, -aufbereitung, -förderung, -speicherung und -verteilung.

Als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik sorgen Sie dafür, dass jederzeit hygienisch einwandfreies Trinkwasser aus der Leitung kommt. Dazu betreiben und warten Sie Anlagen, mit deren Hilfe geeignetes Wasser gewonnen wird, legen, montieren und demontieren Rohrleitungen, warten und reparieren Pumpen und Betriebs-einrichtungen. Sie nehmen zur Eigenüberwachung des Trinkwassers Proben, bestimmen die Qualitätsparameter und bewerten sie.

 

Ausbildungsschwerpunkte

  • Trennen, Vereinigen, Spanen und Reinigen von Arbeitsstoffen
  • Demontieren und Montieren von Rohrleitungen
  • Messen, Steuern, Regeln
  • Durchführung analytischer Arbeiten
  • Einsetzen, Pflegen und Instandhalten von Arbeits und Betriebsmitteln
  • Durchführen installationstechnischer Arbeiten an Wasserversorgungsanlagen und deren Bedienung
  • Kenntnisse zu rechtlichen Regelungen

Voraussetzungen

  • handwerkliches Geschick
  • technisches Verständnis
  • körperliche Belastbarkeit
  • Interesse für Chemie, Mathematik, Physik

Weiterbildungen

Nach Ihrer Ausbildung besteht die Möglichkeit der Weiterbildung zum/zur Meister/in oder Techniker/in.

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Wir setzen den Realschulabschluss voraus.

Download Informationsmaterial

  Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Seitennutzung stimmen Sie dieser Verwendung zu.